Weine

KSARA Blanc de Blancs

Rebsorten: Sauvignon Blanc (55%), Sémillon (25%), Chardonnay (20%).

Ausbau: Die Trauben reifen mehrere Monate - getrennt nach Sorten - in französischen Eichenfässern.

Beschreibung: Sauvignon Blanc, Semillon und Chardonnay bilden die Grundlage dieses eleganten und subtilen Weins, welcher für vier Monate in Eichenfässern reift. Am besten als Apéritif oder als Begleiter zu frischem Fisch und Meeresfrüchten servieren.

Der Blanc de Blancs überrascht durch seine blass-goldene Farbe. Seine intensiv-fruchtige Nase verbindet Noten von Holz, Haselnüssen, Bienenwachs und Gewürzen mit exotischen Anklängen von Ananas, Mango und Zitrusfrüchten.

Am Gaumen ist er trocken-fruchtig mit einem Hauch von Bittermandel, frischen Wiesenkräutern und einem weichen aber langanhaltenen Nachklang. 

Gut integrierte Säurestruktur. Perfekter Begleiter für Salate, Fisch und Suppen.

Verkostungsnotizen:

"The nose has the richness of ripe melon but the palate is fresh with lots of apple and a hint of lime. Towards the back fleshy pineapple gives weight but the citrus and apple comes through refreshing the finish." 91/100 Derek Smedley MW - Tasted in the Lebanon November 2011

"Aromatic flavour, clean fresh apple, good texture and body, light oak." Jury International Wine Challenge

  • 2011 International Wine Challenge  -  Bronze Medal


Passt zu Fisch

KSARA Blanc de L'Observatoire

Rebsorten: Sauvignon Blanc (40%), Muscat de Frontignan (40%) und Clairette (20%).

Weinbereitung: Die Trauben werden pneumatisch gepresst, Sedimentation und Gärung finden bei niedrigen Temperaturen (18 °C) statt. Wenn der Zucker aufgebraucht ist, wird der Wein geschwefelt um die Milchsäuregärung zu verhindern.

Beschreibung: Dieser leichte und fruchtige Wein wird hergestellt aus Clairette, Muscat und Sauvignon Blanc, welche seperat reifen. Betörend duftend und dicht, ernsthaft und doch einladend und zugänglich, hat dieser große Wein eine reiche Fülle an Geschmacksnoten und Aromen nach Tabak, Mandarine und Zitronen mit einer elegant blumigen und fruchtigen Nase. 

Dieser Wein verführt durch seine Finesse. Das feine Muscat-Bouquet harmoniert sehr gut mit Vorspeisen, Gemüsegerichten, libanesischer Mezze und Seefisch. Am Gaumen ist er weich, frisch und langanhaltend.

Kann in einem guten Keller bis zu 3 Jahre gelagert werden. 

Verkostungsnotizen:

"Ksara’s entry level white does what it says on the tin. Mid-yellow pear hue. Strong citrus on the nose and crispy with pleasant savory notes in the mouth that contribute to a sustained finish overlaid with ripe fruit."  Michael Karam, Feb 3, 2012, www.youwinestyle.com

 "There is a very attractive spicy fragrance on the nose with the crispness of Sauvignon on the start of the palate. Richer slightly sweeter fruit gives some flesh on the mid palate but the finish is racy and citrus fruited." 91/100 - Derek Smedley MW, Tasted at the London Wine Trade Fair, May 2011

  • 2004 International Wine Challenge London - U.K.  -  Silver Medal


Passt zu Geflügel ||Passt zu Fisch

KSARA Chardonnay

Rebsorte: 100 % Chardonnay - Die Trauben für diesen Wein stammen von einem der höchsten Weinberge Ksaras (1.400 m Höhe), der Ertrag wird künstlich auf 28 hl/Hektar begrenzt. Der erste Chardonnay des Libanon!

Weinbereitung: Gärung in neuen Barrique-Eichenfässern mit Batonnage (Hefesatzaufrührung) für zehn Monate, welche dem Wein eine zusätzliche cremige Komplexität verleiht.

Beschreibung: Er ist von klarer, blassgelber Farbe mit grünen Schattierungen. Die Eiche gibt diesem cremigen Chardonnay seine zusätzliche Dimension im Duft: eine zarte Vanille-Note. Ein Hauch von feiner Würze und der frische Geschmack von Pfirsich zeichnen diesen weltberühmten Spitzenwein aus, der ein ganzes Jahr braucht um sein volles Potenzial zu entfalten. 

Ein vornehmer, glanzvoller Wein voller Reinheit und Stil. Harmoniert vorzüglich mit Fischgerichten, Kaviar oder Gänseleber. 

Verkostungsnotizen:

"Apple, lemon, almond, banana and toast on nose. Dry and full bodied with fresh acidity. Fairly lean and elegant on palate with apple, lemon, bitter almond, sour yogurt with a long finish." Lindsay Groves - Jul 24, 2008

"Mittleres Gelbgrün, zartgrüne Reflexe. Frischer Duft nach gelbem Apfel, Kräutern, Stroh und einem Hauch Blütenhonig. Im Mund komplex, saftige Frucht, mineralische Nuancen und Röstaromen. Milde Säure, langer Nachhall. Ein besonderer Chardonnay, der Lust auf mehr als ein Glas macht – eines Papstes würdig!"  91/100 verkostet von Lars Borchert für das Magazin Falstaff (Mai 2011)

  • 2011 Chardonnay du Monde France  -  Gold Medal / Top 10
  • 2011 Sommelier Wine Awards  -  Bronze Medal
  • 2011 Decanter World Wine Awards  -  Silver Medal
  • 2010 Concours Mondial de Bruxelles  -  Gold Medal

 

Passt zu Geflügel ||Passt zu Fisch